News & Media

Neue Muster für die Führungsarbeit

Experten weltweit sprechen unverhohlen von einer von Technologie getriebenen, gesellschaftlichen Revolution. Eine neue Studie namens New Work Order nennt denn auch als Treiber dieser Entwicklung das Internet der Dinge, flexibilisierte Arbeitsformen, die alternde Gesellschaft, der Bedarf an Wissensarbeiterinnen und -abeitern, zum Teil obsolet werdende Geschäftsmodelle, die durch neue ersetzt werden müssen, oder auch kulturelle Faktoren als Folge dieser Veränderungen.

So suchen Mitarbeitende vermehrt und bewusster den Sinn in ihre Arbeit. Oder die heterogenen, international zusammengesetzten Teams, wo Werte, Lebensstile und unterschiedliche Arbeitsvorstellungen aufeinander prallen oder auch Spannungen zwischen Jung und Alt auftreten, müssen aktiver denn je gemanagt werden. Das verlangt neue Muster in der Führungsarbeit... Mehr